asecos Einlegeböden: Gefahrstofflagerung im maßgeschneiderten Format

Gegen Fehler in der Gefahrstofflagerung gibt es viele hochwertige Produkte und Lösungen. Normalerweise dreht sich dabei alles um Sicherheitsvorrichtungen oder widerstandsfähige Materialien. asecos Einlegeböden erweitern das Thema um den Faktor Flexibilität: Durch ein zusätzliches Fach in einem asecos Sicherheitsschrank schaffen Sie mehr Ordnung und für jeden Gefahrstoff ausreichend Abstellfläche. Oder Sie statten Vertikalschränke mit den vorgeschriebenen Einlegewannen als Zubehör aus. Selbstverständlich sind alle Materialien und Fertigungsvarianten ganz auf die geltenden Sicherheitsrichtlinie abgestimmt und lassen sich im Bedarfsfall bequem und kostengünstig austauschen.

Mit diesem Sortiment macht die asecos GmbH aus Gründau den Umweltschutz für Firmen und Betriebe zu einer leicht kalkulierbaren Alltagsaufgabe. Sie können sich weniger Gedanken um Details machen und sich daher ums Wesentliche kümmern. Denn die Details haben die Erfinder des Sicherheitsschranks Typ 90 bereits für Sie durchdacht! Der Schrank-Standard der betrieblichen Gefahrstofflagerung wurde bereits im Gründungsjahr 1994 entwickelt, doch bei asecos steht die Zeit nicht still. Als Mitglied zahlreicher Normungsgremien kümmern sich die Experten lieber darum, dass Arbeit kontinuierlich sicherer wird.