Marke
+
Breite [mm]
+
703
703
1290
1290
-
Tiefe [mm]
+
356
356
1260
1260
-

Der lange Arm der Schublade



Der Klassiker: Gerade dann, wenn man etwas dringend braucht, ist es oft nicht auffindbar. Weil es sich in der letzten Ecke einer Schublade versteckt hat. Zum Glück gibt es aber Teleskopauszüge: Sie fackeln nicht lange und präsentieren Ihnen alle Teile der Schublade in einer gleitenden Bewegung.



Mit Teleskopauszügen läuft alles reibungslos



Teleskopauszüge werden überall dort eingesetzt, wo sich Schubladen herausziehen lassen. Werkbänke, Hängerahmen, Schubladenschränke und Werkzeugschränke sind typische Orte, an denen Teleskopauszüge die Arbeit erleichtern. Teleskopauszüge funktionieren nach einem einfachen Prinzip, das aber das Herausziehen von Schubladen enorm erleichtert: Zwei ineinanderlaufende Schienen vermindern die Reibung der Schublade und lassen sie so leicht herausgleiten. Umgekehrt kann die Schublade genauso schnell wieder im Schrank verschwinden. Das macht Teleskopauszüge auch zu Ordnungshütern im Betrieb: Sie achten auf eine effiziente Raumnutzung.