Katalog-Seite (PDF)

asecos Feuerbeständiger Gefahrstoffschrank Typ 30 Typ 30, 1-türig, 166 kg, mit Stahlblechtüren

  • Zur vorschriftsmäßigen Lagerung entzündbarer Medien in Arbeitsräumen nach DIN EN 14470-1 und TRGS 510, Anlage 3 (Typ 30)
  • Feuerwiderstandsfähigkeit 30 Minuten typgeprüft, brandschutzgeprüft, GS-geprüft
  • Türen arretieren in jedem Öffnungswinkel – offenstehende Türen im Brandfall selbstschließend
  • Fest integrierter Transportsockel für einfachen innerbetrieblichen Transport
  • Türen abschließbar mit Profilzylinder (schließanlagenfähig)
  • Mit Stahlblechtüren
asecos
Gefahrstoffschränke Typ 30 zur Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten. Feuerwiderstandsfähigkeit 30 Minuten, Brandkammer getestet und zertifiziert. Entsprechen der EN 144701-1.
Gefahrstoffschränke Typ 30 zur Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten. Feuerwiderstandsfähigkeit 30 Minuten, Brandkammer getestet und zertifiziert. Entsprechen der EN 144701-1.
Für giftige Flüssigkeiten
Für giftige Flüssigkeiten
Geprüfte Sicherheit
Hierbei handelt es sich um ein Prüfzeichen. GS steht für geprüfte Sicherheit.
Geprüfte Sicherheit. Hierbei handelt es sich um ein Prüfzeichen. GS steht für geprüfte Sicherheit.
asecos Feuerbeständiger Gefahrstoffschrank Typ 30, Typ 30, 1-türig, 166 kg, mit Stahlblechtüren, Tür silber
Preis / Stück (netto)
€ 1.675,-

Produktbeschreibung
Abluftanschluss (NW 75) im Dach zum Anschluss an eine technische Abluft. Kennzeichnung gemäß DIN EN 14470-1.

Innenausstattung
– 3 Einlegeböden, je 75 kg belastbar (verteilte Last), im 32-mm-Raster höhenverstellbar
– 1 Bodenauffangwanne, geprüft gem. StawaR / ÜHP, inklusive Lochblechabdeckung

Stahlblechtüren mit Struktur-Pulverbeschichtung. Korpus aus flammhemmenden, melaminharzbeschichteten Spezialplatten in Anthrazitgrau, ähnlich RAL 7016.
Die Lagerung entzündbarer Medien ist in Typ-30-Schränken eingeschränkt zugelassen in Deutschland (TRGS 510), der Schweiz, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg.
In Österreich nicht zugelassen.
Bitte beachten Sie die für Ihr Land verbindlichen Vorschriften.
Lieferung frei Verwendungsstelle gegen Mehrpreis – bitte extra mitbestellen.
Alle angegebenen Traglasten gelten bei gleichmäßiger Lastverteilung.
  • Zur vorschriftsmäßigen Lagerung entzündbarer Medien in Arbeitsräumen nach DIN EN 14470-1 und TRGS 510, Anlage 3 (Typ 30)
  • Feuerwiderstandsfähigkeit 30 Minuten typgeprüft, brandschutzgeprüft, GS-geprüft
  • Türen arretieren in jedem Öffnungswinkel – offenstehende Türen im Brandfall selbstschließend
  • Fest integrierter Transportsockel für einfachen innerbetrieblichen Transport
  • Türen abschließbar mit Profilzylinder (schließanlagenfähig)
  • Mit Stahlblechtüren
Gefahrstoffschränke Typ 30 zur Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten. Feuerwiderstandsfähigkeit 30 Minuten, Brandkammer getestet und zertifiziert. Entsprechen der EN 144701-1.
Gefahrstoffschränke Typ 30 zur Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten. Feuerwiderstandsfähigkeit 30 Minuten, Brandkammer getestet und zertifiziert. Entsprechen der EN 144701-1.
Für giftige Flüssigkeiten
Für giftige Flüssigkeiten
Geprüfte Sicherheit
Hierbei handelt es sich um ein Prüfzeichen. GS steht für geprüfte Sicherheit.
Geprüfte Sicherheit. Hierbei handelt es sich um ein Prüfzeichen. GS steht für geprüfte Sicherheit.
Für entzündbare Flüssigkeiten
Für entzündbare Flüssigkeiten
Für gewässergefährdende Flüssigkeiten
Für gewässergefährdende Flüssigkeiten
Technische Daten
Feuerwiderstandsfähigkeit30 Minuten
Außenbreite564 mm
Außenhöhe1947 mm
Außentiefe620 mm
Innenbreite450 mm
Innenhöhe1626 mm
Innentiefe519 mm
MaterialStahlblech, beschichtet
melaminharzbeschichtete Platte
Gefahrenklassenfür entzündbare Medien in Arbeitsräumen nach DIN EN 14470-1 und TRGS 510 (Anlage 3)
EntlüftungAbluftanschluss (NW 75)
Gewicht166 kg
Korpusfarbeanthrazitgrau, ähnlich RAL 7016
TürartFlügeltür
Türausführung1-türig
VerschlussartProfilzylinderschloss
Anzahl Türen1 Stück
Anzahl Fachböden3 Stück
Fachbodentraglast75 kg
Höhenverstellraster Böden32 mm
Anzahl Wannen1 Stück
Anlieferungmontiert
asecos
Aufpreisartikel & Serviceleistungen