Groeneveld BEKA

Kabinenraumsysteme für Neubauhalle – Groeneveld BEKA

2020/12/01

Neue Halle, neue Ausstattung. Erfahren Sie hier, wie wir die künftige Produktionshalle von Groeneveld BEKA mit individuellen Büroeinheiten ausstatteten.

Groeneveld BEKA

Groeneveld BEKA ist der zweitgrößte Hersteller von automatischen Schmiersystemen, Fluidmanagement- und Sicherheitssystemen der Welt. Die Produkte verbessern die Lebensdauer und Zuverlässigkeit von Ausrüstungen und senken zugleich deren Gesamtkosten.

Anforderungen

Für eine künftige Produktionshalle benötigte Groeneveld BEKA freie Stellflächen für seine Büroeinheiten: Hier sollte nicht nur Platz für die Produktionsleitung sowie Planungs- und Besprechungsräume geschaffen werden, sondern es wurden auch künftige Arbeitsbereiche für die Mitarbeiter angedacht. Voraussetzung dabei war, dass die neuen, empfindlichen Hallenflächen von der neuen Gestaltung weitestgehend unbeeinträchtigt bleiben sollten.

Groeneveld BEKA wt$

Lösung

Da die Fläche bis dahin völlig unverbaut war, hatten wir viele Möglichkeiten und eine freie Planung. In Abstimmung mit Groeneveld BEKA wurde ein Farbkonzept ausgewählt sowie die passende Ausstattung definiert. Hierfür versahen wir mitunter einen Teil der Kabinen mit einer Stahlkonstruktion im Deckenbereich, um eine spätere Aufstockung problemlos zu ermöglichen. Außerdem setzten wir eine abgehängte Akkustikdecke mit LED-Einbauleuchten ein. Auf eine Bodenausstattung hingegen verzichtete der Kunde, sodass er bei Bedarf mit Transportgeräten in den Raumeinheiten flexibel agieren kann. Um die empfindlichen Hallenflächen zu schonen, montierten wir die Einheiten mit besonderer Vorsicht.

Groeneveld BEKA wt$

Vorteile

Benötigen auch Sie neue Büroeinheiten? Dann finden Sie hier Ihre Vorteile bei gaerner im Überblick:

  • Montage, bei der auf ein empfindliches Umfeld geachtet wird
  • Planung, Umsetzung, Lieferung und Montage, alles aus einer Hand
  • Eine kompetente, persönliche und schnelle Beratung mit nur einem Ansprechpartner
Groeneveld BEKA wt$