Und wie läuft die Rolle in Ihrem Büro?

Wenn Sie Möbel bauen und aus der Möbelindustrie kommen, dann sind Ihnen proroll Möbelrollen sicherlich ein Begriff. Der Hersteller von Rädern, Rollen und Möbelkomponenten hat sich auf „mehr Bewegung“ spezialisiert. Bei der Herstellung der Möbelrollen wird stets auf eine hohe Tragfähigkeit und Optik geachtet. Letzteres spielt in Büros, die auch für Kunden offen sind, oft eine große Rolle.

Proroll Möbelrollen sind sehr belastbar. Das ist besonders bei Stuhlrollen wichtig. Denn meistens verbringt man eine ganze Woche auf dem Bürostuhl. Wird der Stuhl noch geteilt oder im Schichtdienst benutzt, ist er permanent im Einsatz. Das geht nur mit stabilen Möbelrollen lange gut. Bei uns bekommen Sie Möbelrollen von proroll in Verpackungseinheiten mit je fünf Stück. Mit einer Verpackungseinheit können Sie also die Rollen eines Bürostuhls in jedem Fall austauschen. Achten Sie beim Kauf auf das Material: weiche Rollen für harte Böden und harte Rollen für weiche Böden.