Ölbindemittel

In der Kategorie Ölbindemittel bieten wir ihnen Produkte der folgenden Marken: PIG, Justrite, QUIPO.

Meistgekauft
Anzahl Artikel: 165
Ansicht:

Unwiderstehlich anziehend: Ölbindemittel



Eine kleine undichte Stelle, ein paar Tropfen daneben – und schon steigt das Unfallrisiko. Bei der Arbeit mit Öl ist höchste Vorsicht gefragt. Zum Glück gibt es ein Mittel, dem kein Öl widerstehen kann: Ölbindemittel. Dank seiner starken Anziehungskraft zieht es jeden Tropfen Öl in seinen Bann und hält ihn dort fest – und sorgt so für die Sicherheit in Ihrem Betrieb. Ölbindemittel schützen auf diese Weise nicht nur Mitarbeiter vor Rutschgefahr und Unfällen, sondern auch die Umwelt vor schädlichen Einflüssen. Einfach unwiderstehlich!



Volle Saugkraft mit Vlies oder Granulat



Vorsorge ist besser als Nachsorge! Zur Prävention sollte man daher auf Bindevliese setzen, die das Unfallrisiko minimieren und ein Ausbreiten des Öls verhindern. Es gibt sie für alle Bereiche, in denen mit Öl gearbeitet wird, darunter Vliese für Laufwege, zum Auslegen um Maschinen, und zur Abdeckung von Arbeitsplätzen oder Fässern. Doch was, wenn das Unglück bereits passiert ist? Dann können Sie kleine Öl-Mengen schnell mit Tüchern aufnehmen, große Mengen mit Vlieskissen absorbieren und flächigen Leckagen mit Rollen zu Leibe rücken. Falls Sie es aber mit flutartigen Leckagen zu tun haben, helfen Saugschläuche dabei, die Situation unter Kontrolle zu bringen. Sogar auf Wasser verhindern sie ein weiteres Ausbreiten von Öl. Um auch bei Worst-Case-Szenarios vorbereitet zu sein, empfiehlt es sich zudem, stets ein Leckage-Notfallset parat zu haben. In unserem Einkaufsratgeber Bindevliese erfahren Sie mehr über die vielseitigen Saugvliese und ihre Einsatzmöglichkeiten.



Nicht weniger anziehend sind aber auch unsere Granulate! Bei Öl-Leckagen werden sie aufgestreut, binden das Öl zuverlässig und können später einfach aufgekehrt werden. Dank ihres geringen Eigengewichts ist die Entsorgung dabei besonders günstig. Wenn Sie sich bei einer so anziehenden Auswahl an Ölbindemitteln nicht entscheiden können hilft Ihnen unser gaerner Team gerne weiter!