Gefahrstoff-Lagercontainer für gewässergefährdende Medien, kälteisoliert Außen-HxBxT 2585 x 5075 x 4200 mm

  • Zur frostfreien, vorschriftsmäßigen, flexiblen und mobilen Außenlagerung von temperaturempfindlichen Gefahrstoffen
  • Thermoisolierte Container schützen wertvolle Medien gegen Frosteinwirkung und niedrige Temperaturen
  • Zugelassen für gewässergefährdende Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1 – 4
  • Alle Wände, das Dach und die Türen sind von innen mit 60 mm starkem, nicht brennbarem Isoliermaterial verkleidet
  • Beheizung mit nicht ex-geschützter Elektroheizung
  • Robuste, verzinkte Stahlkonstruktion
  • Leer jederzeit umsetzbar – Kranösen und mit Stapler unterfahrbar
  • Standardmäßig mit Doppelflügeltür
  • Feuerverzinkte Auffangwannen mit Gitterrost, Belastung max. 1000 kg/m² bei verteilter Last
  • Mit Regalen (Zubehör) als begehbares Kleingebindelager nutzbar
Eis- und beschlagfrei
Eis- und beschlagfrei
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung DIBt, Berlin.
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung DIBt, Berlin.
Art-Nr.: 892384 29
Gefahrstoff-Lagercontainer für gewässergefährdende Medien, kälteisoliert, Außen-HxBxT 2585 x 5075 x 4200 mm, verzinkt
Preis / Stück (netto)
€ 21.000,-

Produktbeschreibung
Zur frostfreien Lagerung gewässergefährdender Medien der GHS-Kategorien 1 – 4
Mit Umluft-Heizung (nicht ex-geschützt), werksmäßig montiert, verdrahtet bis zum außen liegenden Schaltkasten, 230 Volt.

Verzinkte, besonders stabile, profilierte Wand- und Dachpaneele aus Stahlblech.
Verstärkte Dach- und Bodenrahmenprofile, umlaufende Flüssigkeitseinleitbleche (außer an Türen).
Wettergeschützte Lüftungsöffnungen in den Türen und der Rückwand.

Doppelflügeltür
Mit Sicherheitsschloss.

Optionen gegen Mehrpreis
Isolierung der Auffangwanne.
Außenlackierung in Himmelblau RAL 5015.

Schneelast: 150 kg/m²
Entsprechend DIN EN 1055.
Vormontiert, Endmontage bauseits.
Weitere Ausführungen wie Container mit Klimaanlage oder Brandschutzcontainer bitte anfragen.
  • Zur frostfreien, vorschriftsmäßigen, flexiblen und mobilen Außenlagerung von temperaturempfindlichen Gefahrstoffen
  • Thermoisolierte Container schützen wertvolle Medien gegen Frosteinwirkung und niedrige Temperaturen
  • Zugelassen für gewässergefährdende Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1 – 4
  • Alle Wände, das Dach und die Türen sind von innen mit 60 mm starkem, nicht brennbarem Isoliermaterial verkleidet
  • Beheizung mit nicht ex-geschützter Elektroheizung
  • Robuste, verzinkte Stahlkonstruktion
  • Leer jederzeit umsetzbar – Kranösen und mit Stapler unterfahrbar
  • Standardmäßig mit Doppelflügeltür
  • Feuerverzinkte Auffangwannen mit Gitterrost, Belastung max. 1000 kg/m² bei verteilter Last
  • Mit Regalen (Zubehör) als begehbares Kleingebindelager nutzbar
Eis- und beschlagfrei
Eis- und beschlagfrei
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung DIBt, Berlin.
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung DIBt, Berlin.
Für gewässergefährdende Flüssigkeiten
Für gewässergefährdende Flüssigkeiten
Technische Daten
Außenbreite5075 mm
Außentiefe4200 mm
Außenhöhe2585 mm
EinsatzortAußenbereich
Auffangvolumen2400 Liter
Position Doppelflügeltürlange Seite
HeizungstypUmluft-Heizung (nicht ex-geschützt)
Innenhöhe1910 mm
Innenbreite4840 mm
Innentiefe3940 mm
MaterialStahlblech
Oberflächeverzinkt
Türbreite licht1950 mm
Türhöhe licht1900 mm
Schneelast150 kg/m²
TürartDoppel-Flügeltüren
VerschlussartSicherheitsschloss
Ausführung Bodenfeuerverzinkte Auffangwanne mit Gitterrost, Belastung 1000 kg/m² bei verteilter Last
Lagerungfrostfrei
Heizleistung3 kW
Farbeverzinkt
Gefahrenklassenfür gewässergefährdende Flüssigkeiten der GHS-Kategorie 1 – 4
PrüfzeichenAllgemeine bauaufsichtliche Zulassung DiBt, Berlin
ProdukttypGefahrstoffcontainer
Anlieferungvormontiert, Endmontage bauseits
Gewicht2750 kg
Aufpreisartikel & Serviceleistungen