Zurück
Einkaufsratgeber Umwelt

Zyklon-Prinzip & Nanobeschichteter Filter

Ein Filter mit vielen Eigenschaften – mehr zum Zyklon-Prinzip & nanobeschichteten Filter

Zyklonprinzip

Durch den tangentialen Lufteintritt in den Behälter wird der Schmutz ohne Umwege abgesaugt. Der eingesaugte Schmutz verstopft somit nicht den Ansaugstutzen und prallt nicht direkt gegen den Filter. Der Filter wird vor Beschädigungen geschützt, was zu einer wesentlich längeren Lebensdauer führt. Die verlängerte Laufzeit der Filter wirkt sich positiv auf die Umwelt aus und spart Geld. Die schwereren Schmutzpartikel an der Behälterwand werden außerdem abgebremst und sinken auf den Boden des Behälters. Der Filter muss somit lediglich die leichteren Schmutzpartikel filtern. Dies führt zu einer noch längeren Filterstandzeit.

Vorteile:

  • Kein Verstopfen des Ansaugstutzens
  • Filter wird vor Beschädigungen geschützt
  • Jederzeit volle Saugkraft
Zyklon-Prinzip & Nanobeschichteter Filter ler

Nanobeschichtete Faltenfilterpatrone

Die Nanobeschichtung ist besonders geeignet zum Saugen von Industriestaub, Sägemehl, Mauer-, Bohr- und Frässtaub sowie Quarzsand und vergleichbaren Stoffen. Sie erreichen hier eine extrem hohe Staubaufnahmemenge.

Der Filter ist aus speziell nanobeschichtetem Cellulosematerial und zeichnet sich durch einen herausragenden Abscheidegrad aus.



Einsatz:

Für Geräte ohne automatischen Rüttler geeignet.


Bitte beachten Sie die gesetzlichen Staubklassen.

Zyklon-Prinzip & Nanobeschichteter Filter ler
Unsere Top-Kategorien aus diesem Ratgeber