Zurück
Einkaufsratgeber Betrieb

das bedeuten die piktogramme auf unseren leitern

Auf den Steighilfen und den beiliegenden Anleitungen finden Sie Piktogramme, die Ihnen Hinweise auf den ordnungsgemäßen Gebrauch der verschiedenen Leiterarten geben. Auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über alle Piktogramme und deren Bedeutung verschaffen.

Anleitung beachten

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Bitte werfen Sie einen Blick in die Anleitung Ihres Produktes. Hier finden Sie wichtige Hinweise zur Verwendung.

Warnung vor Sturz

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Es besteht die Gefahr, von der Leiter zu stürzen. Verwenden Sie sie daher mit Vorsicht.

Leiter prüfen

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Überprüfen Sie die Leiter nach der Lieferung und vor jeder Nutzung auf ihre Funktionsfähigkeit. Sollten Sie Schäden bemerken, benutzen Sie die Leiter nicht.

Sicherung

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Schieben Sie die Leiter mindestens 1 Meter über den Anlegepunkt hinaus und sichern Sie sie bei Bedarf.

Hinauslehnen verboten

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Vermeiden Sie es, sich auf der Leiter stehend seitlich hinauszulehnen, da dies die Leiter zum Kippen bringen kann.

Auf ebenen Boden achten

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Diese Leiter darf nur auf ebenen, befestigten Böden verwendet werden.

Benutzergrenze

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Die Zahl im Piktogramm nennt die Anzahl der Benutzer, die die Leiter maximal gleichzeitig betreten dürfen.

Grenze Nutzlast

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Diese Zahl gibt an, mit welcher Nutzlast Sie die Steighilfe maximal belasten dürfen.

Für professionellen Gebrauch

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Mit diesem Piktogramm markierte Leitern sind für den beruflichen Gebrauch vorgesehen.

Privater Gebrauch

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Diese Leiten sind nicht für den beruflichen, sondern für den privaten Gebrauch geeignet.

Anlegewinkel

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Verwenden Sie Anlegeleitern mit Sprossen immer im Winkel von 65°-75°.

Horizontale Stufen

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Legen Sie Anlegeleitern mit Stufen immer so an, dass sich die Stufen in horizontaler Lage befinden.

Stabilisierung nötig

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Befestigen Sie an diese Leiter vor dem ersten Gebrauch Stabilisierungstraversen.

Aufstellrichtung

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Der Pfeil sagt Ihnen, wo bei Ihrer Leiter oben ist. Verwenden Sie die Steighilfe nur in dieser angegebenen Aufstellrichtung.

Richtig anlehnen

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Lehnen Sie die Leiter nur gegen dafür geeignete, stabile Oberflächen, die ausreichend Halt bieten.

Standfläche beachten 1

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Bei dieser Anlegeleiter dürfen Sie nicht auf den drei obersten Stufen/Sprossen stehen. Verwenden Sie die darunterliegenden Sprossen als Standfläche.

Nicht seitlich wegsteigen

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Es ist nicht erlaubt, von dieser Stehleiter seitlich auf ein anderes Objekt zu steigen.

Richtig öffnen

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Diese Steighilfe müssen Sie vor der Verwendung vollständig öffnen, damit sie stabil steht. Ohne vollständige Öffnung ist die Nutzung nicht zulässig.

Standfläche beachten 2

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Bei dieser Stehleiter ohne Plattform und Haltevorrichtung für Hand oder Knie dürfen Sie nicht auf den zwei obersten Stufen/Sprossen stehen.

Nicht betreten

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Bitte betreten Sie Flächen mit diesem Zeichen nicht.

Besondere Voraussetzungen 1

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Wenn Sie diese Leiter als Stehleiter mit aufgesetzter Schiebeleiter verwenden, dürfen Sie die obersten vier Stufen/Sprossen nicht verwenden. Gleiches gilt für die Nutzung in Treppenposition.

Besondere Voraussetzungen 2

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Bitte betreten Sie die oberen vier Stufen/Sprossen nicht, wenn Sie die Leiter in Stehleiterposition mit aufgesetzter Schiebeleiter oder in Treppenposition nutzen.

Plattform sichern

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Diese Leiter kann als Plattform genutzt werden. Sichern Sie die Leiter dafür ausschließlich mit vom Hersteller empfohlenen Plattformelementen.

Stabilisator verwenden

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Wenn Ihre Leiter über einen integrierten Stabilisator verfügt, müssen Sie diesen verwenden.

Balastgewicht verwenden

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Wenn Ihre Leiter mit Ballastgewicht geliefert wurde, dürfen Sie sie nicht ohne Ballastgewicht verwenden.

Sperreinrichtungen verwenden

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Überprüfen Sie die Sperreinrichtungen vor dem Betreten. Wenn diese nicht automatisch gesichert werden, müssen Sie dies manuell vornehmen.

Maximale Podestlast

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Dieses Piktogramm nennt Ihnen die laut Hersteller maximal zulässige Last des Podestes in Gerüststellung (120 kg bis 150 kg, siehe EN 131-4:2007, Abschnitt 7)

Bremsen aktivieren

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Aktivieren Sie vor der Nutzung die integrierten Bremsen an der Leiter.

Gelenke verriegeln

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Bei der Nutzung müssen alle Gelenke der Leiter verriegelt sein.

Nutzung außen

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Diese Leiter darf nicht im Außenbereich verwendet werden. Ein grünes Häkchen im Piktogramm erlaubt die Nutzung unter freiem Himmel.

Stützen öffnen

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Fahren Sie vor der Verwendung die Stützen vollständig aus, um die Leiter zu stabilisieren.

Brückenverbot

Piktogrammerläuterungen für Leitern wt$

Diese Leiter dürfen Sie nicht als Brücke einsetzen.

Unsere Top-Produkte aus diesem Ratgeber
Meistgekauft
Anzahl Artikel: 135
Ansicht:
Unsere Top-Kategorien aus diesem Ratgeber