Zurück
Einkaufsratgeber Betrieb

Industrielaufsteganlagen in Modulbauweise

Ausführung in Anlehnung an DIN EN ISO 14122

  • Module lassen sich an den Bedarf, der vor Ort herrscht, anpassen
  • Vielfältige Einsatzzwecke im Innenbereich: Lager, Produktion, an Maschinen…
  • Plattformmodule, die in exakter Höhe individuell nach Vorgabe endgefertigt werden
  • Drei Plattformlängen, die bei gleicher Höhe problemlos miteinander kombiniert werden können
  • Vormontierte Baugruppen lassen sich einfach miteinander verbinden und mittels Fußwinkeln am Untergrund sicher befestigen
  • Zugang über eine 45° Treppe mit Handläufen und selbstschließender Sicherungstüre
  • Zulässige Belastung: 150 kg / m², Nutzlast: 300 kg
Industrie-Laufsteganlagen wt$

Abb. 1: Konfigurationsbeispiel aus einer 9-stufigen Treppe und 3 Plattformmodulen

Industrie-Laufsteganlagen ler

Treppe + Modul = Laufsteganlage

Laufstegmodule

Bestehend aus:

1 Plattform
1 Stützteil
2 starren Geländern

Industrie-Laufsteganlagen ler

Abb. 2: Modul 1300 – 2499 mm

Industrie-Laufsteganlagen ler

Abb. 3: Modul 2500 – 3000 mm

Zwei Modulvarianten mit Alu-Riffelblechbelag werden im Standard angeboten. Die Module haben entweder die Höhe von 1300 mm bis 2499 mm oder 2500 mm bis 3000 mm. Die Breite der Plattform beträgt 850 mm. Inklusive Geländer erhöht sich die Breite auf 950 mm. Durch die genaue Angabe der Plattformoberkannte bei der Bestellung wird das Modul passgenau end-gefertigt und geliefert.

Wichtig:
Bei der Zusammenstellung eines Laufstegs sind nur Module in der gleichen Plattformhöhe kombinierbar. Bei der Bestellung muss die benötigte Plattformhöhe (Plattformoberkannte ohne Fußleiste) unbedingt genau angegeben werden. Sollten Sie unterschiedliche Plattformhöhen auf einer Laufsteganlage benötigen beraten wir gerne. Laufsteganlagen für den Außenbereich können auch auf Anfrage angeboten werden.

Treppenmodule

Bestehend aus:

1 Treppe
1 Plattform
1 Stirnseitiges Geländer
1 Sicherungstüre

Industrie-Laufsteganlagen ler

Treppe inklusive selbstschließender Sicherungstüre und Geländer für die Stirnseite der Plattform. Beidseitige starre Handläufe und Geländer mit Fuß- und Knieleisten. Höhe: 1100 mm. Bei einer Treppe, die einem Zwischenmaß entspricht, ist das nächst höhere Modul zu bestellen. Auch hier wird die Treppe individuell den Kundenanforderungen angepasst.

Wichtig:
Bei der Bestellung muss die benötigte Treppenhöhe (Plattformoberkannte) unbedingt genau angegeben werden.

Weitere Ausführungen, z.B. für den Außenbereich oder mit anderen Plattformbelägen, können auf Anfrage angeboten werden.

Industrie-Laufsteganlagen wt$

Mögliche Plattformbeläge

Industrie-Laufsteganlagen ler

Stahl-Gitterrost

Industrie-Laufsteganlagen ler

Aluminium-Riffelblech (Standard)

Industrie-Laufsteganlagen ler

Alu-Gitterrost

Industrie-Laufsteganlagen ler

Aluminium-Lochblech

Industrie-Laufsteganlagen ler

Aluminium-Riffelblech (stark geriffelt)

Industrie-Laufsteganlagen ler

Holz-Siebdruck

Unsere Top-Kategorien aus diesem Ratgeber