Vermop Wischmopps und Wischmopphalter: Am besten gleich zum Experten!

Der erste Wischmopp der Welt wurde von einem Engländer patentiert. Doch man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Vermop Wischmopps den Reinigungshelfer erst zu industrieller Einsatzfähigkeit weiterentwickelt haben. In den 1950ern mit dem „Pudelmopp“ gestartet, steht Vermop heute für hochwertige Wischmopps aus Mikrofasern, die sich perfekt an unterschiedlichste Schmutzaufkommen und Bodenbeschaffenheiten in der Industriereinigung anpassen. Wir machen Ihnen die Auswahl leicht und bieten Vermop Wischmopphalter und Mopps in abgestimmten Sets an. Einzelnachschub können Sie natürlich ebenfalls ordern.

Zu Beginn der Vermop-Erfolgsgeschichte im Jahr 1927 wurde jeder Wischmopp noch größtenteils von Hand genäht. Inzwischen haben zwar die Maschinen das Ruder übernommen, doch die handwerkliche Erfahrung der Wertheimer zeigt sich weiterhin in jedem Produkt. Hier wird das „Made in Germany“-Versprechen in jeder Faser hochgehalten. Weil sich die Zeiten ändern, sind im Laufe der Jahrzehnte noch viele weitere hochwertige Ideen hinzugekommen – von modularen Reinigungswagen bis zum Zubehör.