0800 - 589 2479 Mo-Fr 7:00 - 18:30

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Arbeitshöhe
Breite
Für Fassgröße
Höhe
Inhalt
Material
Tiefe
Tragfähigkeit
 

Kleinteilereiniger

Kleinteilereiniger und Sprühbehälter für lückenlose Sauberkeit



Auf die kleinen Dinge kommt es an. Nicht nur allgemein im Leben, sondern auch im Speziellen bei Maschinen, Förderbändern und Co. Damit diese laufen wie geschmiert, sollten Sie ihre Bestandteile regelmäßig reinigen und entfetten. Klingt mühsam? Nicht mit unseren Kleinteilereinigern.




Welche Arten von Kleinteilereinigern gibt es?



Prinzipiell erhalten Sie bei gaerner zwei Arten von Kleinteilereinigern:



  • Standreiniger für feste Standorte

  • mobile Reiniger mit Rollen


Mobile Reiniger können Sie einfach dorthin bringen, wo sie gerade gebraucht werden. Standreiniger sind in größeren Maßen für größere und schwerere Teile erhältlich.



Außerdem finden Sie bei uns im Shop Sprühbehälter zum Besprühen von Kleinteilen oder Flächen mit Reinigungsmittel. Mithilfe von Sparanfeuchtern von Marken wie Justrite lassen sich Lappen und Tücher mit entzündbaren und aggressiven Flüssigkeiten befeuchten.




Wie funktionieren Kleinteilereiniger?



Die meisten Kleinteilereiniger besitzen ein Fass mit Reinigungsmittel, eine Arbeitsfläche in Werkbankhöhe und einen Reinigungspinsel, der über einen Schlauch mit dem Fass verbunden ist. Die Reinigung läuft folgendermaßen ab:



  • Durch Bestätigung eines Fußschalters wird Reinigungsmittel vom Fass zum Pinsel transportiert.

  • Während Sie Teile auf der Arbeitsfläche manuell reinigen, fließt kontinuierlich neues Reinigungsmittel nach.

  • Verbrauchter Reiniger wird automatisch zurück zum Fass transportiert.


Der Clou dabei: Während sich der Schmutz am Fassboden ablagert, saugt die Pumpe des Reinigers frisches Reinigungsmittel aus der Fassmitte an. So dauert es lange, bis ein Fasswechsel notwendig wird und es geht kein Reinigungsmittel verloren.



Anders läuft die Reinigung bei einem Tauchtank ab. Hier ist der Name Programm. Das bedeutet, Sie tauchen die verschmutzten Teile in einen Tank mit Reinigungsmittel. Ein Teilekorb erleichtert den Vorgang. In beiden Fällen kommen rückfettende Spezialreiniger zum Einsatz, die Öl und Fett schonend entsorgen.




Welche Teile können Sie mit unseren Kleinteilereinigern reinigen?



„Kleinteile'' ist ein relativer Begriff. Viele unserer Kleinteilereiniger bieten genug Platz auch für größere Teile. Damit sind sie für Bauteile ebenso geeignet wie für Bestandteile von Maschinen und Förderbändern, Pumpen und Motoren oder Werkzeug. Kurzum, Kleinteilereiniger sind vielseitig.




Worauf sollten Sie bei Kleinteilereinigern achten?



Ob mobil oder für einen festen Standort, klein oder groß, hängt entscheidend davon ab, wo Sie was reinigen wollen. Auch die Tragfähigkeit sollten Sie nicht außer Acht lassen. Schließlich bringen manche Kleinteile ein großes Gewicht mit.



Jetzt sind Sie für kleine Teile gerüstet, aber was ist mit den großen? Werfen Sie einfach einen Blick auf unser breites Angebot an Reinigungsmitteln und -geräten sowie Zubehör. Zusätzliche Informationen zur Reinigung erhalten Sie zum Beispiel in unseren Einkaufsratgebern Industriereinigung und Kaltreiniger.

Es wurden 12 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 12 Artikel gefunden
Einkaufsratgeber für die Kategorie Kleinteilereiniger

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich