0800 - 589 2479 Mo-Fr 7:00 - 18:30

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Marke
Aufhängehöhe von - bis
Ausladung
Lichte Breite
Tragfähigkeit
Tragfähigkeit von - bis
Unterkante Kranausleger
Zinkenlänge
 

Krane

Krane für das Heben und Versetzen von Schwergewichten



Wussten Sie, dass das Wort Kran von Kranich abgeleitet ist? Selber fliegen können unsere Krane zwar nicht. Aber sie sorgen dafür, dass schwere Gegenstände dort landen, wo Sie sie brauchen.




Wann lohnt sich ein Kran?



Immer dann, wenn Sie schwere Gegenstände heben und auf kurzen Strecken versetzen müssen, stellen Krane reibungslose Arbeitsabläufe bei minimalem Arbeitsaufwand sicher – in der Montage, im Lager oder in der Werkstatt. Außerdem sind unsere Krane ideal, um Hindernisse und Höhenunterschiede auf elegante Art zu überwinden.




Werkstattkrane, Wandschwenkkrane, Portalkrane – wo liegen die Unterschiede?



Wann welcher Kran der richtige ist, hängt vor allem von Einsatzzweck und Einsatzort ab:



  • Möchten Sie kurze Geraden an wechselnden Standorten überbrücken, bieten sich unsere Portalkrane an. Die lassen sich schnell auf- und abbauen und mit Rollen an unterschiedliche Orte bringen.

  • Sie wollen Gegenstände von einem Förderband aufs nächste heben, zur Seite und nach oben oder unten? Erleichtern Sie sich die Arbeit mit einem Schwenkkran. Säulenschwenkkrane gibt es bei uns in stationärer und mobiler Ausführung und mit unbegrenztem Schwenkbereich. Einen Wandschwenkkran können Sie hoch oben anbringen, wenn unten kein Platz ist oder wenn Sie hohe Hindernisse überbrücken wollen.

  • Maschinen oder Bauteile hochheben und schwere Kisten im Lager umräumen: Ein Werkstattkran ist bestens geeignet für wechselnde Hebe- und Förderaufgaben im Arbeitsalltag. Mit einem Gegengewichtskran kommen Sie besonders nahe an Regale oder Paletten heran.


Apropos Paletten: Auch diese können Sie mit Kran aufnehmen, längs oder quer. Alles was Sie dafür brauchen, ist eine Krangabel. Die Reichweite und Hubhöhe Ihres Staplers erhöhen Sie mit einem Teleskoplader.




Welche Details spielen bei der Auswahl eine Rolle?



Neben der Tragfähigkeit sind die Maße des Krans wichtig, vor allem bei beengten Platzverhältnissen. Die meisten Portal- und Schwenkkrane funktionieren mit einem Elektrokettenzug. So beschränkt sich die Bedienung auf das Knöpfedrücken. Außerdem sind viele unserer Krane für die Verwendung im Gebäudeinneren und im Freien geeignet. Portalkrane aus Aluminium zeichnen sich durch ein niedriges Gewicht aus, ihre Kollegen aus Stahl sind besonders robust.




Wie können Sie sonst noch heben und transportieren?



Bei gaerner erhalten Sie neben Kranen in verschiedenen Ausführungen viele weitere Hub- und Hebegeräte, angefangen bei Hubwagen bis hin zu Staplern. Außerdem finden Sie bei uns nützliches Zubehör wie Überfahrbrücken und Verladeschienen. Noch Fragen? Wir sind gerne persönlich für Sie da, nicht nur beim Kauf, sondern auch danach, zum Beispiel mit regelmäßigen Wartungen und passenden Ersatzteilen.

Es wurden 58 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 58 Artikel gefunden

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich