Marke
Länge [mm]
19
19
330
330
-
Spitzenwinkel

Zerspanungswerkzeuge

Je präziser das Werkzeug, desto präziser das Arbeitsergebnis: Mit unseren Zerspanungswerkzeugen geht diese Rechnung auf! Wir bieten Ihnen Spezialisten für Gewinde, Aussparungen und Löcher.

In der Kategorie Zerspanungswerkzeuge bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: KS Tools.

Meistgekauft
Anzahl Artikel: 273
Ansicht:

Zerspanungswerkzeuge – im Einsatz für’s perfekte Loch



Hauptsache Materialabtrag? Von wegen! Hochwertige Zerspanungswerkzeuge nehmen Präzision besonders ernst. Denn das perfekte Loch muss man nicht korrigieren. Und damit sparen Sie sich Reklamationen, Nacharbeit und wacklige Konstruktionen.



Welche Produkte gehören zu den Zerspanungswerkzeugen?



Als Teil der Schneidwerkzeuge zählen alle Produkte zu Zerspanungswerkzeugen, die Materialien weder abtragen noch zerteilen. Deshalb finden Sie in diesem Sortiment hochwertige und präzise Bohrer und Fräsen sowie eine große Auswahl an Sägen.



Unsere Sägeblätter sind für Power-Tools optimiert und können für unterschiedlichste Werkstoffe eingesetzt werden. Die Kleinhandsägen nutzen Sie bei der Arbeit in der Werkstatt oder im heimischen Hobbykeller. Industrie-Profis setzen auf unsere Zerspanungswerkzeuge für spezielle Gewinde nach ISO- und DIN-Vorgaben.



Welche Vorgaben sollte ein Zerspanungswerkzeug erfüllen?



Im Idealfall setzen Sie einen Bohrer einmal an und schaffen ein optimales Ergebnis in einem Durchgang. Dafür ist es unerlässlich, dass der Bohrer oder die Fräse perfekt ausgeformt ist und die richtige Materialzusammensetzung mitbringt. Das Zerspanungswerkzeug gleitet ohne unnötigen Widerstand in den Werkstoff, folgt einer geraden Linie und schont das Material.



Einer der wichtigsten Faktoren für die präzise Werkzeugform ist die sogenannte Warmhärtebeständigkeit. Gerade bei der Bearbeitung von Stahl und ähnlich harten Werkstoffen benötigen Sie überdurchschnittlich beständiges Handwerkzeug.



Fräsdurchmesser oder Winkelangaben werden vom vertrauenswürdigen Hersteller exakt ermittelt und dementsprechend genau angegeben. Hierauf können Sie sich als Profi und Heimwerker verlassen.



Womit kann man Gewinde am besten bearbeiten?



Gerade Einsteiger fragen sich oft, ob der Bohrer oder die Fräse die beste Wahl bei Gewinden ist. Profis beurteilen dies für jedes Bauteil neu. Bohrwerkzeuge sind sehr vielseitig und lassen sich sehr gut führen – allerdings nur, wenn Sie Erfahrung und ein ruhiges Händchen haben.



Mit einer Fräse fertigen Sie das Gewinde bis zum Bohrungsgrund. Das kommt Ihnen gerade bei großen Durchmessern zugute.



Wir helfen Ihnen gern, das richtige Zerspanungswerkzeug für Ihren Bohrauftrag zu finden. Unsere Experten im Kundenservice freuen sich auf Sie.