Bodenroste: Standfest durch Schutz von unten



Wer auf der Suche nach Schutz für seinen Betrieb ist, sollte auf Bodenroste setzen. Und zwar überall dort, wo die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöht werden soll.



Bodenroste erhöhen die Sicherheit im Betrieb



Beim Umgang mit Wasser, Öl oder Chemikalien ist die Rutschgefahr groß. Unfälle lassen sich jedoch leicht vermeiden. Nämlich durch den Einsatz von Bodenrosten, die die Flüssigkeiten sicher ableiten. Rutschhemmend sind auch die Bodenroste selbst, da sie aus Polyethylen gefertigt sind. So sind Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter doppelt abgesichert. Und wenn Späne fallen? Auch diese werden durch die Bodenroste abgeleitet und stellen keine Gefahr zum Ausrutschen mehr dar. Ein weiteres Plus: Durch die dämpfenden Eigenschaften des Materials werden die Muskeln und Gelenke geschont, was die Gesundheit auch langfristig fördert.



Doch Bodenroste sichern nicht nur die Menschen, die auf ihnen stehen. Auch Böden profitieren: Sie werden deutlich weniger abgenutzt, wenn sie mit Bodenrosten vor Maschinen, Personen und Fahrzeugen geschützt sind. Wir führen Bodenroste, die mit bis zu 40 000 kg/m² belastet werden können. So sind Sie auf der sicheren Seite.



Sie hantieren mit Chemikalien? Um die Beständigkeit der Bodenroste zu klären, wenden Sie sich direkt an unser Service-Team. Wir beraten Sie gern!