0800 - 589 2479 Mo-Fr 7:00 - 18:30

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Breite
Durchmesser
Einsatzort
Form
Höhe
Material
Max. Beobachtungsabstand
Min. Beobachtungsabstand
Temperaturbeständigkeit
Verkehrsspiegel
 

Verkehrsspiegel

Spiegel für den Außenbereich: Doppelt sichtbar, doppelt sicher!



Sie können Ihre Augen nicht überall haben und schon gar nicht um die Ecke gucken. Oder doch? Mit speziellen Verkehrsspiegeln für die Sicherheit auf dem Betriebsgelände klappt das. Denn die konvexe Form der Reflexionsflächen sorgt dafür, dass Fahrzeugführer oder Sicherheitskräfte mal eben ihren Blickwinkel auf bis zu 360 Grad erweitern. Und ein solcher Weitblick hat schon so manchen Unfall verhindert. Wir zeigen Ihnen, was Spiegel können müssen.




Gibt es Vorschriften für den Einsatz der Verkehrsspiegel?



Aus verkehrsbezogener Sicht gibt es keine Vorschriften für den Einsatz von Verkehrs- oder Industriespiegeln. Denn sie gehören nicht zu den Elementen der Straßenverkehrsordnung – außer in Österreich. Diese Regelungsfreiheit hat zwei Seiten:



Sie können Spiegel überall dort anbringen, wo Sie diese als hilfreich erachten. Sie stellen aber im Schadensfall kein Argument für die Schadensregulierung dar. Das bedeutet: Ein Verkehrsspiegel zur Erhöhung der Einsehbarkeit eines Bereichs enthebt eine Person nicht davon, sich mit Umsicht und eigenem Weitblick in diesem Bereich zu bewegen.



Ein wenig anders ist dies in den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) formuliert. Hier gehören Verkehrsspiegel eindeutig zur Ausstattung von sicheren Verkehrswegen – zumindest an Kreuzungen und Einmündungen. Aber auch dort sind Spiegel ein ergänzendes Element und nicht allein für die Sicherheit verantwortlich.



Darum empfehlen wir immer, schwer einsehbare Bereiche in Ihrem Betrieb zusätzlich mit Kennzeichnungen, Warnschildern und Markierungen zu versehen, um die Unfallgefahr zu senken.




Welche Industriespiegel gibt es?



Weil es keine speziellen Voraussetzungen für Verkehrsspiegel gibt, kann praktisch jedes Produkt aus unserem Sortiment bei gaerner auch dafür zum Einsatz kommen. Allerdings stechen ganz bestimmte Modelle in punkto Verkehrstauglichkeit hervor:



  • Größe und Form: Je größer die Spiegelfläche, desto größer auch der abgebildete Bereich. So können Sie steuern, worauf der Spiegel aufmerksam machen soll bzw. welcher Bereich für die erhöhte Aufmerksamkeit wichtig ist. Hierbei gilt es, den jeweils größtmöglichen Spiegel auszuwählen, da ein größerer Spiegel die optische Darstellung und visuelle Wahrnehmung unterstützt.

  • Minimaler und maximaler Beobachtungsabstand: Hier haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Abständen. So können Sie genau das richtige Modell für den jeweiligen Einsatzort finden, um auch wirklich alles abzubilden, was nötig ist.

  • Rot-weiße Markierungen mit Reflektor: Damit die Optik gerade bei schlechten Sichtverhältnissen den Nutzern keinen Streich spielt, sind ausgewiesene Verkehrsspiegel mit der typischen rot-weißen Sicherheitsmarkierung umrandet. Das zieht den Blick auf sich und hat gleichzeitig eine Signalwirkung für Gefahrenstellen – sonst bräuchte es den Spiegel nicht.

  • Universelle Einsatzfähigkeit für innen und außen: Die Verkehrsspiegel gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, die stets bruchsicher und in vielen Fällen auch winterfest sind.



Welche Spiegel für die Sicherheit gibt es?



Neben den Produkten für die Verkehrsregelung finden Sie bei gaerner auch weitere Modelle für die Betriebsausstattung, die mit ihrer konvexen Spiegelfläche die alte Regel „Einfallwinkel gleich Ausfallwinkel'' aushebeln und so den sichtbaren Bereich maximieren. Je nach Form, Größe und Wölbung kommen unsere Spiegel in den unterschiedlichsten Situationen und Bereichen zum Einsatz:



  • Kleinere Kontrollspiegel mit leichter Wölbung ermöglichen den Überblick über Förderbänder, Maschinen oder Schleusen.

  • Größere Spiegel (nach innen gewölbt) mit Vergrößerungseffekt sind ideal zur genauen Kontrolle von Produktionslinien.

  • Panoramaspiegel zur Decken- oder Wandmontage ermöglichen einen Rundumblick über einen Bereich bis zu 360 Grad.

  • Weitwinkelspiegel ermöglichen einen verzerrungsfreien Überblick über Arbeitsbereiche etc.

  • Universalspiegel mit leichter Wölbung kommen überall dort zum Einsatz, wo Sie große Flächen überblicken wollen – zum Beispiel im Parkhaus.


Im Innenbereich erreichen punktuelle Kontrollspiegel übrigens die beste Sichtbarkeit, wenn Sie entsprechende Arbeitsplatzleuchten klug positionieren. Und das heißt außerhalb des reflektierten Bereichs.




Welche Industriespiegel eignen sich im Winter?



Spiegelglas und eisige Witterungsverhältnisse vertragen sich normalerweise nicht. Darum müssen Sie sich bei unseren wintertauglichen Produkten keine Gedanken machen. Denn wir haben bruchfeste Spiegel im Angebot welche durch die spezielle Halterung, gegen Windstärken in Orkanstärke (Windlastzertifiziert) abgesichert sind. Darüber hinaus verlieren sie auch im Winter nicht an Funktionalität. Möglich machen dies thermoaktive Materialien oder beheizbare Modelle. Achten Sie einfach auf die entsprechenden Angaben in der Produktbeschreibung oder kontaktieren Sie uns bei Fragen. Wir beraten Sie auch gerne zu weiteren Aspekten des Winterdienstes und der Sicherheitsausstattung für die kalte Saison.

Es wurden 22 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 22 Artikel gefunden

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich