Marke
Seillänge
Tragfähigkeit

Seilwinden, Seilzüge

So wird das heben von lasten leichter. Mit Seilwinden und Seilzügen heben Sie Maschinen oder Arbeitsmaterialien mit mehreren hundert Kilogramm Gewicht an. Eine noch leistungsfähigere Variante ist die elektronische Seilwinde. Entdecken Sie verschiedenen Ausführungen in unserem Onlineshop. Haben Sie Fragen zu dieser Produktkategorie, beraten wir Sie bei gaerner gerne persönlich!

In der Kategorie Seilwinden, Seilzüge bieten wir ihnen Produkte der folgenden Marken: Thern.

Meistgekauft
Anzahl Artikel: 32
Ansicht:

Seilwinden: praktische Hebetechnik



Seilwinden sind aus der Hebetechnik nicht wegzudenken. Mit ihnen lassen sich Lasten anheben, halten, verschieben und ziehen. So sind sie nützliche Helfer in Industrie, Lager und Montage sowie auf der Baustelle. Eine mechanische Seilwinde wird mit Muskelkraft betrieben. Bei einem elektrischen Seilzug übernimmt dies dagegen ein Motor. Von der kompakten Handseilwinde für die Montage an der Wand bis zur mobilen Bauseilwinde – entdecken Sie die Auswahl im gaerner-Webshop.



Funktionen von Seilwinden



Bei der Betätigung von Seilwinden wird ein Drahtseil um eine sich drehende Trommel gewickelt. Dadurch hebt oder senkt sich die mit dem Seil verbundene Last. Bei einer mechanischen Seilwinde erfolgt dieser Vorgang über eine Handkurbel. Entscheiden Sie sich dagegen für ein elektrisches Modell, übernimmt ein Motor diese Aufgabe.



Seilzüge für verschiedene Einsatzbereiche



Seilwinden und Seilzüge können in verschiedenen Bereichen zum Einsatz kommen. Bei der Auswahl ist entscheidend, ob Sie diese stationär anbringen oder mobil nutzen möchten. Modelle zur Wandbefestigung eignen sich für Werkstatt, Lager oder Produktionshalle. Bei gaerner erhalten Sie handbetriebene Seilwinden mit Kurbel für die stationäre Verwendung. Größer, aber auch leistungsfähiger sind elektronische Seilwinden.



Bauseilwinden eignen sich dagegen für den mobilen Einsatz. Sie lassen sich im Handumdrehen an einem Träger oder an einem Kran befestigen, um Werkzeug oder Bauteile hochzuziehen. Die Bedienung der motorbetriebenen Seilwinden funktioniert bequem über eine Fernbedienung. Ihr geringes Gewicht erleichtert den Transport zum gewünschten Einsatzort.



Wichtige Auswahlkriterien von Seilwinden:

  • Tragfähigkeit: Mobile Bauseilwinden heben bis zu 300 Kilogramm. Elektroseilwinden für die Wandbefestigung bewältigen je nach Ausführung sogar mehr als eine Tonne Gewicht.

  • Gewicht: Wenn Sie Seilwinden an verschiedenen Orten einsetzen möchten, sollten diese leicht und kompakt sein. Stationäre Modelle sind in der Regel schwerer und müssen nach Befestigung nicht bewegt werden.

  • Sicherheit: Die Bauseilwinden aus unserem Sortiment stoppen automatisch, sobald die Seilscheibe beim Hochziehen den Begrenzungsarm berührt – für mehr Sicherheit auf der Baustelle.


Alternativen zur Seilwinde



Neben Seilwinden finden Sie bei gaerner eine große Auswahl weiterer Hub- und Hebegeräte für kleine und große Lasten. Dazu gehören Kettenzüge und Krane in verschiedenen Ausführungen.



Seilwinden bei gaerner – jetzt online bestellen



Wenn Sie Seilwinden bei gaerner kaufen, profitieren Sie von einer Mindestgarantie von 36 Monaten. Zudem bieten wir Ihnen einen umfassenden Service. So unterstützen wir Sie gerne bei der Auswahl passender Seilzüge. Gemeinsam finden wir auch praktische Ergänzungen: von Rundschlingen bis zu Hebebändern. Unser Serviceteam hilft Ihnen persönlich weiter!