0800 - 589 2479 Mo-Fr 7:00 - 18:30

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Seilauszug
Tragfähigkeit von - bis
 

Federzüge

Federzüge für ergonomisches Arbeiten



Schluss mit strecken, bücken, aufnehmen, ablegen. Mit Federzügen von gaerner bewahren Ihre Mitarbeiter bei Montagearbeiten eine gesunde Arbeitshaltung. Das schont den Rücken und erhöht die Produktivität.




Wo und wie werden Federzüge verwendet?



Federzüge kommen vor allem bei der Werkzeugaufnahme im Rahmen der Montage oder am Fließband zum Einsatz. Oben werden sie an einem Träger montiert, unten über einen Karabiner mit dem Werkzeug, zum Beispiel einem Schrauber, verbunden. Je weiter Sie die Last an sich heranziehen, desto mehr nimmt die Rückzugskraft zu. Lassen Sie los, kehren Seil und Werkzeug von alleine in die Ausgangsposition zurück. Deshalb werden Federzüge auch als „Rückholer'' bezeichnet.



Im Gegensatz zu einem Federzug besitzt ein Balancer oder Gewichtsausgleicher eine konische Trommel, die die Gewichtskraft ausgleicht. Das bedeutet, die Last bleibt dort, wo Sie sie hingezogen haben. Außerdem weisen Balancer eine höhere Tragfähigkeit auf als Federzüge. Dadurch können sie selbst schwere Werkzeuge in der Balance halten.




Welche Vorteile haben Federzüge?



Federzüge und Balancer sorgen für Ordnung am Arbeitsplatz und beugen einseitigen Belastungen vor. Mit ihrer Hilfe sind Werkzeug und Co. immer griffbereit und dort, wo sie gerade gebraucht werden. Das tut nicht nur dem Körper gut. Es trägt auch zu reibungslosen Arbeitsabläufen bei und erhöht die Produktivität. Indem sie das Herunterfallen von Werkzeugen verhindern, erhöhen Federzüge zusätzlich die Sicherheit am Arbeitsplatz. Dabei brauchen sie wenig Platz und lassen sich schnell montieren oder demontieren – je nachdem, wo sie gebraucht werden.




Welche Unterschiede bestehen zwischen verschiedenen Federzügen?



Der Unterschied liegt im Detail. Manche Federzüge besitzen eine Arretierungsfunktion, mit der sich die Last in unterschiedlichen Höhen blockieren lässt. Eine Absturzsicherung verhindert, dass angehängte Gegenstände bei einem Federbruch auf dem Boden oder auf den Zehen Ihrer Mitarbeiter landen.



Je mehr Weg Sie überbrücken wollen, desto länger sollte der Seilauszug sein. Schließlich kommt es auf die Tragfähigkeit an. Wie hoch diese ausfallen sollte, hängt davon ab, mit welchen Werkzeugen Ihre Mitarbeiter arbeiten. Damit Sie bei der Auswahl flexibel sind, erhalten Sie unsere Federzüge und Balancer in verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Anforderungen und Arbeitsumgebungen.




Welche Hebemittel bekommen Sie noch bei uns?



Bei gaerner finden Sie eine große Auswahl an Hebegeräten und Zubehör, von Elektrokettenzügen über Seilwinden bis hin zu Kranen. Sie suchen nähere Informationen dazu, wie Sie Ihre Arbeitsplätze ergonomisch gestalten und selbst schwere Lasten sicher bewegen können? Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Es wurden 7 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 7 Artikel gefunden

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich